aktion tier Roggendorf Tierheim und Tierschutzzentrum
aktion tier Lottihof | aktion tier Tierheim Roggendorf

Umgekippter LKW: 20 Tonnen Nassfutter für Tierschutzeinrichtungen

Weil ein mit Tierfutter beladener LKW umgekippt war, erhielten das aktion tier Tierheim Roggendorf und der aktion tier Lottihof spontan die Chance, ca. 20 Tonnen Hunde- und Katzennassfutter gespendet zu bekommen.

Da die Abholung schnell gehen musste, organisierten beiden aktion tier Projekte letzte Woche spontan einen Einsatz mit Ehrenamtlichen. Gesagt getan: Viele tolle Helfer trafen sich kurzerhand bei der Reinigungsfirma Abraham in Gadebusch, die freundlicherweise den Kontakt hergestellt hatte. Es mussten nun geplatzte und somit (weil verdorben) nicht mehr verfütterbare Dosen von den unbeschadeten getrennt und in die Tierheim-Autos verladen werden.

Dank der vielen helfenden Hände kam jede Menge tolles Futter für die beiden Tierschutzprojekte zusammen. Die gesamte LKW-Ladung konnte verräumt werden! Vielen Dank an alle, die das ermöglicht und auch bei absolutem "Mistwetter" keine Mühe gescheut haben.